Tierheim Iserlohn


Direkt zum Seiteninhalt

Kleintiere

Unsere Tiere


Besuchen Sie uns auch auf facebook


Luke


Das ist unser "Luke" Er ist ca 20 Jahre alt und auch ca 20 cm lang
Er ist ein Männchen und stammt überwiegend aus Teichhaltung mit Überwinterung im Kühlschrank. Es wäre toll wenn wir etwas vergleichbares finden würden, möglichst kein Aquarium.
Er ist gesund und munter ...verträgt sich nicht gut mit anderen Schildkröten hauptsächlich gibt es Streit mit anderen Männern, wobei es bei großen Teichen und entsprechenden Ausweichmöglichkeiten warscheinlich auch funktionieren würde.
Achso...die Rasse...da sind wir uns auch nach Rücksprache mit der Tierärztin nicht sicher....Er sieht erstmal nach einer Amerikanischen Gelben Schmuckschildkröte aus...hat aber nicht den typischen gelbe Rand um die Augen.
Die Augen stammen eher von einer europäischen Sumpfschildkröte oder einer asiatischen Rasse...vielleicht ist Luke auch eine Mischung aus alledem..so eine Art " Senfschildkröte".
Wir haben Luke jetzt fast 10 Jahre und hängen sehr an Ihm. Wir vermitteln ihn nur aufgrund der Bissverletzung an unserer anderen Schildkröte, weil wir möchten dass es allen Schildkröten gut geht.
Luke kann natürlich gerne bei uns besichtigt werden

Kontakt +49 175 7249810

Artgerechte Haltung von Nagern


Bevor Sie sich für die Übernahme von Nagern entscheiden, sollten Sie
unbedingt einen ausführlichen Blick auf die Internetseite von
diebrain werfen.

Hier finden Sie alle Informationen zur artgerechten Haltung und Ernährung
bis hin zu Bauanleitungen für artgerechte Gehege.



Sie suchen artgerechtes Nagerfutter?Hier finden Sie es.


Wenn Sie mögen, können Sie unseren Kaninchen über diesen
Shop auch etwas Leckeres zukommen lassen.

Chinchillas


Charlie, César und Cäcille wurden wegen Allergie und Trennung bei uns abgegeben. Wer also Erfahrung mit diesen Tierchen und ein Zimmer frei hat, sollte schnell zu uns kommen und dem 8-10 jährigem Trio ein Zuhause bieten.

Ratten



Noch immer sind einige Ratten bei uns, die dringend ein Zuhause suchen. Sie werden in kleinen Gruppen oder zu bereits vorhandenen Artgenossen in artgerechte Haltung vermittelt.

Rattenbabies



Diese erst wenige Wochen alten Ratten suchen ein Zuhause in artgerechter Haltung. Wir haben auch noch adulte Weibchen und auch Böcke, die ebenso ein Zuhause suchen.

Flash


Flash ist unser dschungarischer Zwerghamster, der gerade ein Jahr alt ist. Er wurde wegen Zeitmangel bei uns abgegeben und sucht auf diesem Wege ein neues Zuhause in artgerechter Haltung, heißt, nicht in einem handelsüblichen Käfig.

Ludwig


Nun kommt ein Meer an Meerschweinchen. Zuerst stellen wir euch mal den Ludwig vor. Er ist eines der Tiere, die wir gestern eingefangen haben, nachdem sie von herzlosen Menschen sich selbst überlassen waren. Er ist ein Texelmix und ca 6-8 Monate alt. Ludwig wird noch bei uns kastriert und sucht dann ein Zuhause in artgerechter Haltung mit Artgenossen und genügend Auslauf.

Luzifer


Der dritte Bock im Bunde ist unser Luzifer, der größte der Meerschweinchen, die wir eingefangen haben. Er ist sicher auch schon ein Jahr alt oder vielleicht sogar noch ein wenig älter. Er ist sicher auch der Vater der Kleinen, die wir auch noch vorstellen. Auch Luzifer wird bei uns kastriert und gesundheitlich auf den neusten Stand gebracht. Wer ihn ein Zuhause in artgerechter Haltung bieten kann, sollte sich bei uns im Tierheim melden.

Mickey & Minnie


Mickey Mouse (viel braun und dunklen Fleck am rechten Auge) und Minnie Mouse (weiße Blesse und rechte Gesichtsseite dunkel) sind zwei Geschwister und ca 7 Wochen alt. Zusammen oder getrennt voneinander, suchen auch sie nach einem geeigneten Zuhause in artgerechter Haltung.

Eine Auswahl unserer aktuellen Kaninchen

Bevor Sie sich für ein Kaninchen entscheiden, sollten Sie diese
wichtigen Informationen über deren Haltung unbedingt lesen.
Ein Kaninchen ist nämlich keinesfalls ein
Kinderspielzeug!


Unser Tipp im Internet: Kaninchenwiese

Blueeye


Blue Eye kam als Fundtier aus Altena zu uns. Der kleine Mann ist ca 8 Wochen alt und wird sicher vermisst.....
Die Besitzer sollten sich im Tierheim melden.

Frieda


Frieda, deutscher Riese, kam aus schlechter Haltung zu uns. Sie ist 2-3 Jahre alt und gut mit Artgenossen verträglich. Sie sucht ein neues Zuhause in dem sie langsam auf artgerechte Ernährung und viel Auslauf umgestellt werden kann.

Berta


Berta ist ebenfalls aus schlechter Haltung und ca 3 Jahre alt. Auch sie entdeckt ihr Leben gerade völlig neu. Wer eine Vorliebe für Riesen hat, sollte sie bei uns mal kennenlernen.

Hans, Nico & Franz



Hans (1,5 Jahre, dunkelbraun-weiß), Nico (11 Monate, einfarbig dunkel) und Franz (4-5 Jahre, schwarz-weiß) kamen alle aus schlechter Haltung zu uns. Diesen Raum, diese Weiten, Grünfutter...all das kennen sie nicht aber erfreuen sich gerade sehr darüber. Sie kommen gut mit Artgenossen zurecht und suchen (getrennt oder zu zweit oder zusammen) ein artgerechtes Zuhause.

Markus & Schnucki


Markus ist unser hübscher Zwergwidder. Er lebt bei uns zusammen mit Schnucki in Aussenhaltung und kann auch in diese vermittelt werden. Markus ist sehr nett und kommt gut mit Artgenossen klar.
Schnucki lebt bei uns mit Markus zusammen in Aussenhaltung und wird auch in diese vermittelt. Das kleine Schwarze-weiße Löwenköpfchen leidet an chronischem Schnupfen, kann damit aber gut leben.

Knäcke & Tomate


Knäcke (männlich, kastriert und weiße Nase) und Tomate (weiblich, schwarze Nase) kommen aus schlechter Halting und lernen es gerade kennen, wie es sich anfühlt, wenn man sich nicht nur um seine eigene Achse drehen kann, sondern sich so richtig bewegen darf. Die zwei sind nicht zwangsläufig nur zusammen zu vermitteln, aber gerne, oder zu bereits vorhandenen Artgenossen.

Wolle & Wölkchen


Diese beiden Kaninchen, vermutlich Mama und Sohn, wurden im Februar vor einem Garageneingang im Pappkarton gefunden. Wir tauften sie Wolle und Wölkchen. Anfangs entpuppte sich das Wölkchen als ein Gewitterwölkchen, aber durch die Kastration und Gehegehaltung hat sie sich etwas beruhigt. Allerdings kann es sein, dass sie sich mal gestört fühlt und sich dann durch ein Zwicken bemerkbar macht. Sie sollte daher nicht unbedingt zu kleineren Kindern vermittelt werden. Auch sollten die beiden ein ausreichend großes Gehege haben, wo sich Wölkchen nicht
bedrängt fühlt und aus dem Weg gehen kann. Wolle ist im Gegensatz ruhig aber auch etwas ängstlich. Wir vermuten, dass beide keinen schönen Start ins Leben hatten. Sie sind beide im Sommer 2017 geboren und beide kastriert.

Bobo


Bobo kam auch aus schlechter Haltung zu uns und kennt trauriger Weise nur einen engen, kleinen Stall, genießt nun seine Freiheit in vollen Zügen. Er ist ebenfalls kastriert und wird nur zu zweit oder zu Artgenossen vermittelt.

Boy und Rubi


Dieses verliebte Kaninchenpärchen namens Rubi (schwarz/weiß) und Boy wurden im Juli bei uns abgegeben, da sie sich mit den vorhandenen Tieren nicht verstanden hatten. Sie wurden wohl aus privater Hand übernommen. Nur hatten die vorhandenen Tiere keine Lust auf neue Artgenossen. Mit ein paar Macken kamen die beiden zu uns. Sie sind lieb und wie man sieht unzertrennlich. Boy ist kastriert. Beide sind etwa 2-3 Jahre alt.

Zwieback


Zwieback wurde zusammen mit ein paar anderen Leidensgenossen aus einfacher Stallhaltung entlassen. Nun leben sie bei uns und dürfen sich erstmal bewegen. Zwieback ist kastriert und gut verträglich.

Wutz & Kassandra



Wutz (wildfarben) und Kassandra (lohfarben) sind auf der Suche nach einem ruhigen Zuhause in artgerechter Haltung. Die beiden Löwenköpfchen möchten zusammen bleiben und sollten deshalb auch zusammen vermittelt werden. Wutz ist im Juli 2 Jahre alt geworden und Kassandra im Januar 3 Jahre. Sie leben bei uns in Aussenhaltung.

Pfeffer & Paprika


Diese zwei jungen Riesen-Mädels wurden auch endlich aus ihrem Stall befreit und dürfen sich nun erstmal ausgiebig bewegen. Paprika (rot) und Pfeffer (schwarz) sind erst in diesem Jahr geboren und möchten noch Vieles kennenlernen. Beide können zusammen oder auch getrennt vermittelt werden, aber ausschließlich zu Artgenossen und in artgerechte Haltung.

Kaninchen von privat zu vermitteln/abzugeben

Lotti & Hannibal


Vermittlungshilfe.....
Lotti ist knapp 6 Jahre und ein Zwergkaninchen. Haniball ist ein Deutscher Riese und knapp 3 Jahre alt. Sie leben zusammen in Ausschaltung. Haniball kam vor knapp 2 Jahren dazu, die Beziehung der beiden ist nicht die Beste.
Umzugsbedingt leben die beiden nicht artgerecht und das möchte ich nicht weiter dulden und suche auf diesem Weg ein besseres Zuhause für die 2 in dem gebuddelt und nach Lust und Laune Haken geschlagen werden können.

Kontakt unter 01520 617 40 18 - Nadine Schäfer

Schutzgebühren

Die Schutzgebühr für die Übereignung von Kaninchen beträgt:

kastrierter Bock 30,-- €
Weibchen 25,-- €
Paar 50,-- €


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü